Tim Siekmann bittet um Vertragsauflösung

13.12.2012:

Iserlohn – Am heutigen Donnerstagmorgen hat Torhüter Tim Siekmann die Iserlohn Roosters um Auflösung seines bis zum Ende der laufenden Saison geschlossenen Vertrages gebeten. Die Verantwortlichen des Sauerländer Eishockeyclubs haben seinem Wunsch entsprochen. „Wir wünschen Tim auf seinem weiteren sportlichen Weg alles Gute“, so Manager Karsten Mende.